Regale


Chaos

Ja, ich will Chaos! Die vife Druck- und Zugkonstruktion erlaubt das gnadenlose Beladen der Regalbretter, ohne auch nur ein bisschen durchzuhängen. Der Aufbau geht ruck zuck, eine Wandbefestigung ist nicht notwendig. Buche bzw. Nuss Vollholz, geölt und gewachst. Das mit Design-Preisen ausgezeichnete Regal gibt es in verschiedenen Breiten und Höhen.



Kosmos

Deine Wohnzimmer-, Büro- oder Kinderzimmerwand ist ganz genau die richtige für unser Kosmos-Regal. Oder umgekehrt: Unser Kosmos ist genau das richtige Regal für deine Wand. Dieses Vollholz-Regal wird aufgebaut mit dem bewährten Druck-Zug-System und hat etliche Tugenden, wie geringen Materialverbrauch und hohe Belastbarkeit. Sowohl Länge als auch Fach- und Regalhöhe können selbst bestimmt werden, genau auf Maß gefertigt für deine Wand. Fix ist nur die Fachbreite mit einem Innenmaß von 76,5 cm.



Illegal

Illegal passt (fast) immer. Die genialen Sperrholzplatten lassen sich beliebig aneinandersetzen, so lassen sich ohne Ende verschiedene Regale bauen. Metallstifte und Kabelbinder sind inklusive, sie stellen die Verbindungen zwischen den Platten her. Material: Birke unbehandelt oder dunkelbraun gebeizt.



Leseturm

Die GEA-Lesetürme sind Meister der Genügsamkeit. Sie brauchen minimal Holz und stapeln maximal Bücher.

Die Steher klemmen die Platten, die sich Bücher stapelweise aufladen lassen, wie Schraubstöcke ein und machen sich dabei so gut wie unsichtbar. Rückenteile aus massivem Buchenholz, Ablagen aus Birkenschichtholz. Mit dem Verlängerungsmodul kannst du deine Bücher in den Literaturhimmel wachsen lassen.  Erhältlich in drei Längen: 70 cm, 140 cm und 210 cm.


Schatz und Schätzchen

Zur Sache, Schätzchen! Jeder hat einen Schatz zu Hause. Einen großen und/oder einen kleinen. Über den Wert sagt die Größe meistens ja nichts aus. Schatz hat die großen Laden für die großen Schätze und Schätzchen die kleinen für die kleinen Schätze. Das Grundprinzip  der Konstruktion ist das gleiche wie beim Leseturm. Sowohl Schatz als auch Schätzchen gibt’s mit drei, fünf oder sieben Laden.


 

 

 

Sommersprosse

Die Sommersprosse ist aus Buche Vollholz und nimmt alles auf, was der Alltag zwischendurch ablegt. Die Module sind aus Filz und sorgen für Ordnung. Erhältlich mit oder ohne Module, Farben frei wählbar.



Wirbel

Den Wirbel gibt es in vier verschiedenen Versionen, doch das haben sie alle gemein: Die Stäbe sind aus Kiefer, die Bretter und Knöpfe aus Birke. Die Filztaschen gibt es in den Farben natur, orange, rot, grün, grau, dunkelblau und gelb. Die Holzplatten fixieren die Stangen in ihre Position. Die Dübel werden in Bohrungen der Platten eingesteckt. Das und auch das räumliche Scherengitter macht die Garderoben sehr stabil. Die vielen Knöpfe in verschiedenen Höhen nehmen viel auf.